Impressum & Datenschutz

Impressum

Unser Verein ist der Tradition des japanischen Bogenschießens, das im 15. Jahrhundert für die Fußsoldaten von dem Krieger Heki Danjô Masatsugu entwickelt wurde, verpflichtet. Die von unserem Verein geführte Webseite http://momijikai.at bzw. http://kyudo.at dient zur Information und unserer Mitglieder und möglicher Interessenten und zur Kontaktaufnahme.

Momiji Kai Kyudo Klub Wien
ZVR-Nr.: 298607478
Obmann: Martin Berghold
Tel.: 0699 / 100 30 320
Die Adresse unserer Website ist: http://momijikai.at

Haftungsauschluss
Diese Homepage besitzt rein informativen Charakter. Der Betreiber haftet daher für keinerlei Schäden, egal welcher Natur, die aus der Verwendung von Inhalten dieser Homepage resultieren.

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten Seiten auf unserer Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Banner oder Logos führen.

Datenschutzrichtlinie


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG).

 

Die nachfolgende Datenschutzerklärung unterrichtet Sie über die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Webseite. Es soll Ihnen erläutert werden, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und was Sie erwarten können, wenn Sie unsere Angebote nutzen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten:

Cookies
Bei jedem Besuch dieser Webseite werden automatisch (zum Teil personenbezogene) Daten erhoben und verarbeitet. Die folgenden Daten werden zum Zweck, Besucherstatistiken über die Nutzung dieser Webseite zu erstellen, die Webseite zu verbessern und vor Cyberattacken zu schützen, erhoben:

  • Datum und Besuch der URL, auf der sich der Besucher befindet,
  • URL, die der Besucher unmittelbar zuvor besucht hat,
  • verwendeter Browser,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • die IP-Adresse des Besuchers.

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, werden sogenannte „Cookies“ verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die temporär auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Dabei werden keinerlei persönliche Daten von Ihnen gespeichert. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. „Sitzungs-Cookies“).

Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr dazu und wie Sie Cookies ablehnen und löschen können in unserer Cookie-Richtlinie weiter unten.

Social Media
Auf unserer Website werden aus Datenschutzgründen keine Plugins der bekannten Social Media Netzwerke (zB. Facebooks „Like-Button“, Twitters „Tweet-Button“, Googles „Plus-Button“) eingesetzt, da diese Buttons bereits beim Laden des verlinkten Social Media Netzwerks Informationen übertragen, ohne dass die Nutzer hierauf Einfluss hätten.

Kontaktaufnahme, zB. über Online-Formulare
Wenn über diese Website zB. im Rahmen einer Anfrage oder Anmeldung per Online-Formular, Online-Terminvereinbarung oder E-Mail freiwillig personenbezogene Daten übermittelt werden, erklärt sich der Übermittler ausdrücklich damit einverstanden, dass seine von ihm dabei angegebenen Personendaten (etwa: Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Ihre Nachricht, Anschrift und Telefonnummer usw.) elektronisch erfasst und verarbeitet werden.

Wir werden Ihre angegebenen Daten ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung und -soweit dies im Rahmen des jeweiligen Falles notwendig ist – zwecks Bearbeitung der Anfrage, der Übersendung von Informationen bis zu 36 Monate speichern und verarbeiten, sofern sie nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit oder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen länger vorgehalten werden müssen, keine weitere Kommunikation erfolgt und keine Kunden- oder Rechtsbeziehung besteht.

Eine darüberhinausgehende Nutzung Ihrer Daten findet nicht statt!

Weitergabe personenbezogener Daten
Wir behandeln Ihre Angaben selbstverständlich entsprechend der geltenden datenschutz- und berufsrechtlichen Bestimmungen vertraulich. Zum Betrieb dieser Website bedienen wir uns folgender Auftragsdatenverarbeiter, welche die technische Funktionalität sicherstellen und uns im Online-Design betreuen:

Webhosting: ALL-INKL.COM | Hauptstraße 68 | D-02742 Friedersdorf, Deutschland
www.all-inkl.com

Internetagentur: DI (FH) Gernot Puschner | SHAPE DESIGN | Badstraße 19/7 | 2340 Mödling, Österreich
www.shape-design.at

Zur Erbringung dieser Tätigkeiten ist diesen Auftragsdatenverarbeitern systembedingt der technische Zugriff auf einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten möglich (zB. im Rahmen des Betriebs des Mailservers, über den unsere E-Mail-Kommunikation stattfindet oder bei der regelmäßigen Sicherung der Website). Unsere Auftragsdatenverarbeiter sind allen obigen Zusicherungen verpflichtet und dürfen diese Daten in keiner Weise über das zum Betrieb der Website nötige Ausmaß hinaus nutzen.

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Vertragsabwicklung sowie zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen einschließlich der Verfolgung von Rechtsansprüchen gegebenenfalls an externe Dienstleister wie insbesondere Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Lieferanten, Banken und Inkassobüros weitergegeben.

Ihre personenbezogenen Daten werden darüber hinaus nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis weitergeben, es sei denn, dass dazu eine gesetzliche Erlaubnis oder Verpflichtung (zB. Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte; Auskunft an öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden usw.) oder wenn wir zur Durchsetzung unserer Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung
Ihnen stehen grundsätzlich die unentgeltlichen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Die Löschung erfolgt jedoch erst nach Ablauf der Fristen der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Martin Berghold
E-Mail: martinberg1@yahoo.com

Datensicherheit im Internet
Die Webseite wird durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Bitte beachten Sie, dass es sich beim World Wide Web um ein öffentlich zugängliches System handelt. Jedes mal, wenn freiwillig persönliche Informationen online preisgegeben werden, erfolgt dies auf eigenes Risiko. Ihre Daten können unterwegs verloren gehen oder in die Hände Unbefugter gelangen.


Cookie-Richtlinie

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Was sind Cookies?

“Cookies” und ähnliche Technologien werden von der EU-Richtlinie über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation erfasst.
Cookies sind kleine Textdateien die auf Ihrem Endgerät (Computer, Smartphone ect..) gespeichert werden. Sie dienen dazu, eine Website funktionsfähig zu machen. Diese Cookies sind nicht personenbezogen – sie identifizieren den Computer und nicht dessen Benutzer. Sitzungscookies sind nur während einer Sitzung notwendig und wichtig, um alle Informationen korrekt anzuzeigen. Nur ein dauerhaftes Cookie bleibt auf dem Computer des Besuchers, bis es gelöscht wird.
Weder enthüllen noch enthalten Cookies irgendwelche personenbezogenen Daten. Cookies können keine Informationen von Ihrem Computer auslesen oder mit anderen Cookies auf Ihrer Festplatte zusammenwirken.

Warum werden Cookies verwendet?

Cookies dienen ausschließlich zur Sicherstellung der Funktionalität der Website. Durch Cookies ist es möglich, Ihnen einen reibungslosen Besuch unserer Website zu ermöglichen und Ihren Computer gegebenenfalls bei einem späteren Besuch wiederzuerkennen.
Cookies werden auf dieser Website grundsätzlich nicht zur Sammlung personenbezogener Informationen über einen Besucher verwendet und es werden keinerlei Auswertungen dieser Daten vorgenommen.

Mehr dazu in unserer Datenschutzrichtlinie

Wie kann man Cookies ablehnen und löschen?

Sie können Cookies jederzeit selbst löschen, da beim Aufruf Cookies gegebenenfalls neu erstellt werden. Bitte beachten Sie, dass die meisten Browser Cookies automatisch akzeptieren.

Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern. Sie können dann diese Websites zwar weiter besuchen, einzelne Funktionen könnten jedoch in ihrer Arbeitsweise beeinträchtigt sein. Bitte informieren Sie sich bei dem Anbieter Ihres Browsers über das konkrete Vorgehen.

Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies in den Browsern von Mobiltelefonen und über die Möglichkeiten, solche Cookies abzulehnen oder zu löschen, finden Sie im Handbuch Ihres Mobiltelefons.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.